try and buy icon

Lampuga Air

11.000,00

Inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet. Versand Info.

Der Lampuga Air ist leicht zu transportieren. Leicht aufzublasen. Einfach zu fahren. Eines der besten aufblasbaren Elektrosurfbretter Made in Germany.

Lampuga Air Elektrisches Surfboard

Das Lampuga Air ist eines der besten Jetboards auf dem Markt, vor allem, wenn Sie nur wenig Stauraum haben. Der Lampuga-Akku ist zudem der sicherste Akku auf dem Markt. Das gesamte Board ist MADE IN GERMANY!

Die Powerbox des Boards wird von einem Akku mit einer Ladezeit von 45 Minuten angetrieben (der Ladevorgang dauert etwa 120 Minuten). Die Batterie treibt einen Motor mit einer Leistung von 14 PS an, der das Board und den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h beschleunigt. Die Fahrer k√∂nnen einen Griff verwenden, der mit dem Board verbunden ist und f√ľr zus√§tzliche Stabilit√§t sorgt, oder sie k√∂nnen sich daf√ľr entscheiden, ohne ein Halteseil zu fahren. Der Griff fungiert auch als kabellose Fernsteuerung.

WAS GEH√ĖRT ZUM LIEFERUMFANG?

Das Lampuga Air wird in drei separaten Kisten transportiert und geliefert: eine mit dem aufblasbaren Rumpf und Ersatzteilen (120 x 80 x 35 cm), eine mit der Powerbox (120 x 80 x 35 cm) und eine mit der Batterie (65 x 35 x 20 cm).

Brett: Aufblasbarer Rumpf aus robustem, doppellagigem PVC. Der Rumpf ist mit f√ľnf Griffen und einem rutschfesten Griffpolster in der Mitte ausgestattet.
Akku: Vormontierte Powerbox mit Batteriefach und zwei Finnenhaltern. Der Boardmotor, der D√ľsenantrieb und das K√ľhlsystem sind in der Powerbox integriert.
Fernbedienung: Handfernbedienung mit Bluetooth-Technologie, LED-Anzeige und abnehmbarer Handschlaufe. Und Fernbedienungsgriff mit stabilem Kabel f√ľr bessere Kontrolle und Stabilit√§t.
Akku: Herausnehmbarer Lithium-Ionen-Akku mit LED-Anzeige und Plug-and-Play-Technologie.
Montierbares Batterieladegerät mit LED-Anzeige und europäischem Netzstecker.
Batterieladestation mit Verbindungskabel zum Batterieladegerät.
Kabellose Ladestation f√ľr die Fernbedienung mit USB-Anschluss.
Zwei abnehmbare Lamellen in Schwarz mit patentiertem Klicksystem.
Manuelle Luftpumpe mit Manometer.
Magnetischer Ausschalter mit Fußkabel.
Pumpzerst√§uber zum Sp√ľlen des K√ľhlsystems nach dem Kontakt mit Salzwasser.
Notfall-Reparaturset f√ľr den aufblasbaren Rumpf des Boards.
Robuste Tasche f√ľr die beiden Finnen des Boards, den Kill-Switch und die Fu√üleine, die Fernbedienung mit Griff und Armband, die Ladestation f√ľr die Fernbedienung und den Pumpzerst√§uber.

SPEZIFIKATIONEN

Vollständig aufblasbar (reduziert die Größe eines Surfbretts um 70%!)
30 Minuten durchschnittliche Fahrtzeit
Gesamtgewicht 60 KG (ca.: Akku 29 KG, Brett 10, E-Box 20 KG)
Bluetooth-Fernbedienung
Batteriesparendes Design
2 Jahre Garantie mit lokaler Serviceoption
Modulare Bauweise
7 verschiedene Farben

WEITERE INFORMATIONEN

Voll aufgeblasen misst das Lampuga Air 221 cm in der Länge, 70 cm in der Breite und 23 cm in der Dicke. Der Akku wiegt ca. 20 kg und der Motor ca. 17 kg. Mit dem aufblasbaren Brett wiegt das Ganze ca. 38 kg, so dass es problemlos im Kofferraum Ihres Autos transportiert werden kann. Lampuga bietet das Surfbrett in sieben verschiedenen Farben an. Es gilt als eines der besten elektrischen Surfbretter auf dem Markt.


Aufblasbar oder ein Standard Elektrisches Surfboard - Welches ist die bessere Wahl?

Sie m√ľssen auch abw√§gen, ob Sie ein aufblasbares elektrisches Surfbrett oder ein Brett mit festem Rumpf und Konstruktion ben√∂tigen. Wenn Sie sich f√ľr ein aufblasbares elektrisches Surfbrett entscheiden, m√ľssen Sie bedenken, dass es ein Batteriefach hat. Aufblasbare Surfbretter lassen sich jedoch leicht verstauen, und die meisten Menschen entscheiden sich f√ľr diese Option, um Probleme mit begrenztem Stauraum zu vermeiden. Aus diesem Grund sind aufblasbare Surfbretter die besten elektrischen Surfbretter.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass ein aufblasbares Surfbrett robuster ist als solche mit einem starren Kunststoffrumpf. Das Brett bricht nicht so leicht, wenn es gegen etwas st√∂√üt. Umgekehrt muss man nicht so sehr bef√ľrchten, dass das Brett das eigene oder das umgebende Boot besch√§digt. Selbst bei einem Zusammensto√ü verursacht das flexible Brett in der Regel keinen Schaden.

Ein aufblasbares elektrisches Surfbrett besteht aus zwei Hauptteilen: zum einen aus dem aufblasbaren K√∂rper und zum anderen aus einem zuverl√§ssigen Batteriefach. Nach der Fahrt kann man es einfach zusammenfalten und im Auto verstauen, so dass es leicht zu transportieren und zu verstauen ist. In Bezug auf das Gewicht sind die √ľblichen elektrischen Surfbretter (z. B. Radinn, YuJet, Waveshark usw.) diesem aufblasbaren Modell jedoch voraus.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, d√ľrfen eine Bewertung abgeben.

Das k√∂nnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Nach oben scrollen